Qualitätsphilosophie

​Unsere Qualitätskriterien: Als dynamisches Unternehmen entwickeln wir Produkte und Lösungen, entsprechend den Anforderungen des jeweiligen Marktes im Industrie- und Rehabilitationsbereich
Unsere
Qualitätskriterien

Bei der Definition unserer Qualitätskriterien orientieren wir uns maßgeblich an aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen und neuen Erkenntnissen aus Gesundheit, Wissenschaft und Technik. Als dynamisches Unternehmen entwickeln wir im Team Lösungen, entsprechend den Anforderungen des jeweiligen Marktes und setzen diese in zuverlässige hochwertige Qualitätsprodukte um.

Neue, innovative Produkte werden vor Serieneinsatz auf unseren Prüfständen unter härtesten Bedingungen auf ihre Eignung geprüft. Serienbegleitende Tests dienen zur Sicherung und Überwachung der Produktqualität.

​Individuelle Produktqualitätssicherung
Individuelle Produktqualitäts-sicherung

Perfekt auf steigende Produkt- und Kundenforderungen zugeschnittene Prüfungsverfahren ermöglichen Rolko-Kunden Sicherheit und flexible Anpassungen an technische Anforderungen. Darüber hinaus gewährt eine detaillierte Chargenrückverfolgbar-keit ein hohes Maß an Transparenz zwischen uns und unseren Kunden.

Zuverlässige Prüfstände: Die Rolko-Produkte werden vor Serieneinsatz auf Prüfständen unter härtesten Bedingungen auf ihre Eignung geprüft.
Zuverlässige Prüfstände

Ständige Verbesserungen und gleichbleibend hochwertige Qualität erreichen wir durch ein internes und überwachtes Prüfsystem, welches sich durch Bewegungs-, Druck- und Ziehfaktoren auszeichnet. Unsere Fertigungs- und Prüfprozesse von Instrumenten und Geräten sind zuverlässig und effizient und unterliegen der ständigen Überwachung unseres Qualitätssicherungsteam.

Mit unserer Prozesssoptimierung sorgen wir dafür, dass bestehende  Geschäfts- und Produktionsabläufe kontinuierlich sowie nachhaltig verbessert werden
Prozess-optimierung

​Prozesse sind Grundlagen unserer täglichen Arbeit und werden ständig auch im Hinblick auf den größtmöglichen Vorteil für unsere Kunden überwacht und optimiert. Abgerundet wird diese Arbeitsstruktur durch regelmäßige Qualitätsmeetings, Lieferantenbewertungen und Systemaudits, um bestehende 

Geschäfts- und Produktionsabläufe kontinuierlich sowie nachhaltig zu verbessern. Die Prozessoptimierung steht  bei uns also permanent auf der Agenda.